Hasis Homepage Arduino, GRBL, CNC

Inhaltsverzeichnis

 

T-Shirt bedrucken 1

Der erste Versuch ein T-Shirt selber zu gestalten
Gemacht 01/2023
Leider sind die Konturen etwas unscharf geworden...
  • Vorlage in Inkscape erstellt
  • Aus Kopierpapier ausgelasert
  • Mit Acryllack aus der Sprühdose wasserfest gemacht
  • Farbe durch die Schablone auf den Stoff "gestempelt" mit einer Schaumstoffrolle
T-Shirt bedruckenT-Shirt bedrucken
Auslasern der Schablone
Leider war noch Nacharbeit nötig, da einige Papierschnipsel noch mit ein / zwei Fasern an der Schablone hängen
Schablone wasserfest machen - FAIL
Hier habe ich versucht die Papierschablone wasserfest zu machen, mit Kerzenwachs und Heißluftpistole.
Leider ist dabei die Schabloen angekokelt, also nochmal...
Schablone wasserfest machen
Beim zweiten Mal habe ich die Schablone mehrfach von beiden Seiten mit Acryllack eingespüht.
Um die Schablone auszurichten habe ich die gezeigte Vorrichtung zugeschnitten.
Bedrucken
Die Strinseite der Schaumstofffarbrolle wurde zuerst in die Farbe getunkt und dann damit durch die Schablone der Stoff bedruckt.
Die Farbe ist sehr dickflüssig und es bleibt relativ viel farbe an der Rolle haften.
Leider bleibt der Stoff und die Schablone an der Farbrolle kleben und wird nach dem Stempeln mit angehoben.
Ich habe dann versucht die Farbe etwas zu verdünnen, aber dann wurde der Druck blasser (oben links).
141 Besucher
« vorige Seite Seitenanfang nächste Seite »


Impressum| Powered by CMSimple| Template: ge-webdesign.de| Login